Sonntag, Dezember 23, 2012

Schallplatten aus dem 3D-Drucker


3D Printed Record from Amanda Ghassaei on Vimeo.

Hier macht eine junge Dame "echte" Schallplatten aus MP3s mit einem 3D-Drucker. Bisher gab es das ja nur für Fischer Price Spielzeugplatten. Die Qualität ist zwar noch sehr miserable, aber vermutlich alles eine Frage der Zeit. Der "wahre Plattenfreund" wird jetzt natürlich sagen, dass das selbst mit guter Qualität nichts Rechtes ist, ich denke aber das das echt ne gute Sache ist und viele Möglichkeiten mit sich bringt.

(via Kraftfuttermischwerk)

Related:
Kommentar veröffentlichen