Montag, Februar 17, 2014

Expedit heißt jetzt Kallax...

Mein "halbes" Expedit und ich
...sonst ändert sich? Das ist hier die Frage für den Schallplattenfreund. Am 01.04.2014 meldete das Vinyl Fantasy Mag, das IKEA die Serie Expedit einstellt. Das Vinyl Fantasy Mag? Ja, denn Expedit steht hoch in der Gunst von Schallplattensammlert, wegen der geschickten Innenmaße natürlich. Zwar gibt es durchaus auch Leute, die behaupten, dass Expedit zu vielen Platten nicht Stand hält, die positiven Stimmen überwiegen allerdings. So ist es auch nicht verwunderlich, dass sich auf Facebook unter dem Namen "Rettet das Expedit Regal" wiederstand formiert. Mit Kallax steht zwar schon ein Nachfolger mit gleichen Innenmaßen in den Startlöchern, dies ist aber nicht kompatibel zu Expedit und hat auch wesentlich dünnere Außenwände.

Also entweder bis April noch Hamsterkäufe tätigen, dem Protest beitreten, oder einfach mal zurücklehnen und erstmal abwarten.

(via Blogbuzzter, Einhorn)
 
Ikea, Expedit und Schallplatten:


Kommentar veröffentlichen