Mittwoch, Juli 17, 2013

Dem Afrika Bambaataa ihm seine Plattensammlung

Afrika Bambaataa, ihr kennt ihn, hat seine Plattensammlung Cornell University gespendet. Auf dem Weg dort hin, wird sie jetzt erst mal ein paar Tage lang in Gavin Brown's enterprise gallery in NYC's West Village sortiert und auch gespielt. Wenn ihr diese Woche mal in der Gegend seit, könnt ihr ja mal zu den Lunch Break Shows gehen und sie bei ein wenig Spektakel begutachten. Wer es diese Woche nicht schafft hat noch bis zum 10. August Zeit sich das ganze ohne weiteres Spektakel anzuschauen. 

(via Boing Boing)

Anderer Leute Plattensammlung:
Kommentar veröffentlichen