Donnerstag, September 29, 2011

The Archive


The Archive from Sean Dunne on Vimeo.

Gestern über eine Doku von 2008 über die größte Plattensammlung der Welt gestolpert. Paul Mawhinney hat sein ganzes Leben der Musik gewidmet und ist jetzt ein wenig deprimiert, weil er seine geschätzte 50 Millionen schwere Sammlung, die er Alters- und Krankheitbedingt abgeben muss, noch nicht mal für 3 Millionen Dollar los wird. Wenn ich das richtig aus der Wikipedia ableite, wurde die Sammlung mittlerweile auf Archive und Museen in den USA aufgeteilt.Schon ein wenig tragisch...

Interessante Aussage: 83% der Musik, die er hat, kann man nicht mehr "at any price anywhere" auf CD kaufen. 

Related:
Im Februar 2008 hatte ich die Sammlung schonmal hier drin. Damals stand sie gerade bei ebay zum verkauf.

(via iheartpluto)
Kommentar veröffentlichen