Mittwoch, Juni 12, 2013

Eine Bierflasche als (Edison-) Wachswalze

Beck's hat sich gedacht, sie machen mal was mit Musik und Schallplatten und so. Und da sind sie wohl über die Wachswalze (Edison Cylinder) von Thomas Edison gestolpert und haben sich gedacht, Zylinder... Bierflasche... das passt.
Das Video selbst hat längen und ob die Flasche wirklich Vinylqualität hat kommt auch nicht wirklich raus. Besonders interessant ist aber eben, dass Edison 1888 einen der ersten Tonträger entwickelt hat, dieser zylindrisch war, mittlerweile aber scheinbar komplett in Vergessenheit geraten ist, damals aber recht beliebt war.

Kleine Anmerkung aus den Kommentaren bei Nerdcore: Es ist nur eine Plastikflasche, aus Glas wäre es sicherlich ne Nummer spektakulärer.

(via Nerdcore)

Aus was man sonst noch Platten machen kann:
Kommentar veröffentlichen