Mittwoch, Oktober 30, 2013

Dinge, die es mal gab: Tonpostkarte, Schallbildkarte

Bildquelle: Berlin-On-Vinyl
Im neulich erwähnten Startnext-Buch-Projekt Berlin on Vinyl soll es unter anderm auch um Tonpostkarten gehen. Also Postkarten mit eingeprägter Schallinformation, die man auf dem Plattenspieler anhören kann. Gerne wohl auch zu Werbezwecken verwendet.

Hörbeispiel, ansonsten einfach mal bei YouTube gucken.

Auch gut:
Kommentar veröffentlichen