Donnerstag, Januar 09, 2014

Neues zum Comeback der Schallplatte

Quelle: http://www.statista.com/chart/1465/vinyl-lp-sales-in-the-us/
Auch 2013 zogen die Schallplattenverkäufe nochmal ordentlich an. 6 Millionen in den USA. Für Deutschland konnte ich keine Zahlen finden. Im Vergleich zum von mir oft genannten Höchstwert von 344 Millionen 1977 zwar immer noch recht gering und es sind auch nur 2% des Gesamtverkaufs, ich denke aber, man sieht, wo die Reise hin geht. Käufe von Musik lassen allgemein wegen Streaming nach und wenn man sich einen Tonträger kauft, dann greift man ehr zur Schallplatte.

(via Behind the Groove)

Das selbe in grün:




Kommentar veröffentlichen