Montag, Januar 20, 2014

Wie man 1956 Schallplatten herstellte




Eine Dokumentation aus dem Jahre 1954 über den Prozess von der Aufnahme einer Schallplatte bis hin zur Auslieferung. Eigentlich ganz interessant, allerdings, wie bei Dokumentationen aus der Zeit üblich, etwas "hecktisch geschnitten". Wenn man also mal 24 Minuten entspannt zuschauen möchte, wie toll RCA sind, kann man das hier tun. Interessant auch die ausgefeilte Lager- und Versandtverwaltung am Ende, high tech.

Aus dem Clip könnte man sicherlich auch einen Haufen schöner, ästhetischer Gifs machen.

(via Einhorn)

Zur Herstellung von Schallplatten:

Kommentar veröffentlichen